Home
Foren
Kinderwunscharchiv
Fruchtbarkeitsmassage
Trauer

Seminare
Bücher von Birgit Zart
Kontakt
Impressum, Datenschutz und Co











 
Was tun im Trauerfall?
Die wichtigsten "Trauer-Regeln"Wie sich Angehörige unterstützend verhalten könnenWas Trauernden gut tutBezugsquellen für TraueracessoirsPrivate Hilfsangebote für TraueracessoiresVon unseren Eltern empfohlene Bestatter

Bezugsquellen für Traueracessoirs

 

 

Die Zeit, die zwischen dem Verlust eines Kindes und seiner Beerdigung liegt,  erscheint oft viel zu kurz, um alles besorgen zu können, was man so gerne für die Bestattung hätte.

Oft haben wir auch nicht die rechte Kraft dazu.

Und oft haben wir mit Dingen wie Todesanzeigen, Trauerschleifen, Kindersärgen oder Totenhemdchen noch nie zuvor zu tun gehabt.

Um hier Hilfe zu leisten, stellen wir Links ein zu Trauer-Accessoirs und nützlichen Dingen rund um die Trauer.

 

 

Totengewänder für Kleinstbabys

 

Alle Eltern haben das Bedürfnis, ihre Kinder bekleidet zu beerdigen. das ist nicht immer einfach, besonders dann, wenn die Babys noch recht klein sind. Für sie alle möchten wir die Seiten von Rita Schäfer empfehlen, die wunderschöne Totenhemdchen in verschiedenen Größen anfertigt.

 

http://www.rita-schaefer.de/index.html

 

 

 

 

 

Ein Grabstein für mein Baby

Vielen Dank an die Besitzer dieses Grabsteines für die Erlaubnis zur Veröffentlichung!

 

 

 

Es gibt unzählige Anbieter von Steinmetzarbeiten für Grabsteine und Erinnerungssteine.

 

Diesen hier möchten wir Euch empfehlen, weil diese Firma von einem sehr engagierten Team geleitet wird, was täglich beweist,  dass Grabsteine durchaus erschwinglich sein können.

Hier ist ein echter Grabstein ab 29,95 Euro incl. Inschrift und einem Motiv zu haben, auch aufwendige Steine sind erschwinglich! Die Homepage bietet viel Möglichkeiten, das Team arbeitet sehr entgegenkommend, die Versandkosten sind sehr gering.

 

 

 

 

Hier gehts zu  www.Erinnerungsstein.de 

 

 

 

 

Erinnerungsschleifen

 

 

In ihrem Privaten Webshop bietet Klara Lenzen, selbst Betroffene, einige ausgewählte Traueracessoires an. Es lohnt sich, über die Artikel hinaus die gesamtte Seite zu lesen.

 

Bitte auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

Erinnerungsalben

 

 

 

 

 

Es tut der Seele gut, einen Ort zu schaffen, an dem alle Dokumente, Briefe und Tagebucheinträge gesammelt werden können. Hierfür kann man ein Erinnerungsalbum entweder selbst gestalten oder eines kaufen.

Dieses Erinnerungsalbum wurde von Klara Lenzen veröffentlicht. So etwas geschieht immer in Privatinitiative, da kein Verlag sich an das Risiko wagt, ein Produkt für eine "so kleine" Zielgruppe heraus zu geben.

 

Vielen Dank an Klara Lenzen für dieses Engagement!